Homepage » Aero-Kultur - news » Silver Spitfire hat die Beringstraße überquert

Die Silver Spitfire hat auf ihrer Weltumrundung den nächsten Kontinent erreicht: Sie überquerte die Beringstraße und fliegt nun in Russland in Richtung Südwesten. Von dort geht es weiter nach Japan.

16.09.2019

Die Silver Spitfire ist in Nome in Alaska zum Flug über die Beringstraße nach Russland gestartet. © Silver Spitfire

Auf ihrer Reise rund um die Welt hat die Supermarine Spitfire Mk IX die wettertechnisch bisher wohl anspruchsvollste Etappe erfolgreich beendet. Sie flog am 13. September von Nome im Westen Alaskas über die Beringstraße nach Anadyr im Fernen Osten Russlands. Dabei wurde sie – wie auch auf dem Rest der Reise – von einer Pilatus PC-12 begleitet. Für die 440 nautische Meilen (820 Kilometer) lange Strecke benötigte der historische einmotorige Jäger zwei Stunden und 16 Minuten.

Auf den Spuren der ALSIB

Sie folgte auf ihrem Flug von Fairbanks nach Anadyr der historischen ALSIB-Ferry-Route (Alaska-Siberian Air Road), die russische Piloten im Zweiten Weltkrieg genommen hatten, um Flugzeuge aus US-Produktion nach Russland zu überführen.

Von Anadyr führte die nächste Etappe nach Ewensk, einer Küstenstadt am Ochotskischen Meer, wo die Spitfire am 16. September auf dem lokalen Flugplatz gelandet ist. Der geplante weitere Weg führt den Jäger nun in Richtung Südwesten, entlang der Küste, bevor die Besatzung zum Sprung nach Japan ansetzt.

Mit der Landung in Ewensk haben die beiden Piloten der Spitfire, die abwechselnd das Flugzeug fliegen, Matt Jones und Steve Brooks, rund ein Drittel der geplanten Strecke geschafft. Bislang ist noch vorgesehen, dass die Spitfire in der zweiten Dezemberwoche wieder in Großbritannien landet, allerdings kann die Planung wetterbedingt noch erheblich durcheinander gewirbelt werden. Das Flugzeug ist nicht für Flüge unter Instrumentenflugbedigungen ausgerüstet und dafür auch nicht zugelassen.

Volker K. Thomalla

 

 

Folgen Sie uns auf Twitter
Liken Sie uns auf Facebook

 

 

Schon gelesen? Weitere Berichte über die Silver Spitfire:

Die Silver Spitfire hat den Pazifik erreicht

Die Silver Spitfire hat den Nordatlantik erfolgreich überquert

Die Silver Spitfire ist zu ihrer Weltumrundung gestartet

Weltumrundung mit einer Spitfire geplant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.