Dutch Historic Jet Association hat ihre Fouga Magister verkauft

Die Dutch Historic Jet Association (DHJA) hat ihr einziges flugfähiges Flugzeug, eine Fouga CM.170R, verkauft. Der doppelsitzige Trainer wird künftig in Frankreich beheimatet sein. Am 24. Juni verließ die Fouga CM.170R Magister ihren bisherigen Heimatflugplatz Lelystad Airport in Richtung Reims-Prunay, wo sie von ihrem neuen Besitzer entgegengenommen wurde. Die 1997 gegründete Dutch Historic Jet Association … Dutch Historic Jet Association hat ihre Fouga Magister verkauft weiterlesen