Homepage » Berufe - news » Sechste Karrieremesse am Flughafen Frankfurt

Sechste Karrieremesse am Flughafen Frankfurt

Am Flughafen gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Berufe. Viele Unternehmen suchen geeignete Bewerberinnen und Bewerber. Die Agentur für Arbeit veranstaltet deshalb am 19. und 20. März bereits zum sechsten Mal eine Karrieremesse mit dem Titel "Startbahn zum Job" für Menschen, die eine berufliche Heimat bei einem Unternehmen am Flughafen anstreben.

14.03.2019

Die Bandbreite der Berufe an den Flughäfen ist sehr groß. © Fraport AG

Das Luftverkehrsaufkommen wächst, und es werden immer mehr Menschen benötigt, um dieses Wachstum zu bewältigen, auch in Deutschland. Die Agentur für Arbeit aus Frankfurt am Main lädt deshalb zur Berufsmesse „Startbahn zum Job“ an den Flughafen Frankfurt ein. Am 19. und 20. März 2019, jeweils von 10 bis 16 Uhr, können sich Interessierte – von der bereits ausgebildeten Fachkraft bis zum Quereinsteiger –  über die Jobmöglichkeiten am Airport informieren. Die Messe wendet sich auch ausdrücklich an Menschen ohne Berufsausbildung. 45 Unternehmen unterschiedlicher Branchen präsentieren ihre Jobangebote im „Fraport Forum“ im Übergang zwischen dem Terminal 1 und dem Fernbahnhof.

Nach Angaben der Veranstalter erfahren Bewerberinnen und Bewerber dort im persönlichen Gespräch mehr über ihre Chancen bei den Unternehmen der Flughafen-Branche, Hotel und Gaststätten, Touristik, Einzelhandel, Spedition, Lager und Logistik, Reinigung und Sicherheit. Fachvorträge zum Thema „Arbeiten am Flughafen“ vermitteln einen Eindruck über die Arbeitsatmosphäre an Deutschlands größter lokaler Arbeitsstätte. Zu den Service-Angeboten vor Ort gehören ein Fotodienst, bei dem  Besucherinnen und Besucher Bewerbungsfotos erstellen lassen und direkt mitnehmen können, Stilberatung, Business-Knigge sowie ein Bewerbungsmappen-Check.

Zahlreiche offene Stellen bei Fraport

Auf der Jobmesse ist natürlich auch die Fraport AG mit einigen ihrer  Tochterunternehmen wie FraGround, FraSec, FraCareS, GCS Gesellschaft für Cleaning Service sowie Frankfurt Airport Retail (FAR) vertreten. Nach der erfolgreichen Recruiting-Kampagne des vergangenen Jahres setzt die Fraport AG die Bemühungen um neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fort. Auch 2019 stellt der Flughafenbetreiber wieder zahlreiche neue Beschäftige ein. Die Stellenangebote umfassen unterschiedliche Anforderungen und richten sich an diverse Zielgruppen. Aktuell sind nach Angaben des Flughafenbetreibers derzeit beispielsweise folgende Funktionen ausgeschrieben: Gepäckfahrer, Flugzeugabfertiger, Fluggastbetreuer, Elektriker/Elektroniker/Mechatroniker, Facharbeiter für die Instandhaltung der Gepäckförderanlage und Facharbeiter Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik.

 

 

 

Folgen Sie uns auf Twitter
Liken Sie uns auf Facebook

 

 

Schon gelesen?

Lufthansa Group plant 2019 über 5.000 Neueinstellungen

Weiterbildung für DFS-Mitarbeiter bei der IUBH

easyJet setzt stärker auf weibliche Cockpit-Crews

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.