Homepage » Berufe » Erste Schweizerin in einem Fighter-Cockpit der Luftwaffe

Erste Schweizerin in einem Fighter-Cockpit der Luftwaffe
premium

Am 15. Dezember hat der Kommandant der Schweizer Fliegerschule, Oberst i. Gst. Markus Thöni, die Waadtländerin Fanny Chollet gemeinsam mit ihrer Pilotenklasse brevetiert. Im nächsten Jahr absolviert sie ihren Umschulungskurs auf die F/A-18 Hornet. Sobald sie ihre Ausbildung abgeschlossen hat, wird Chollet die erste Pilotin der Schweizer Luftwaffe in einem Fighter-Cockpit sein.

21.12.2017

Die drei neuen Schweizer Kampfjetpiloten: David Zuber (li.), Fanny Chollet (Mi.) und Jean-Charles Linsi (re.). Chollet wird die erste Schweizer Kampfjetpilotin. © Schweizer Luftwaffe

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.