Homepage » Berufe » Schweizer Luftwaffen-Training im Umbruch

Schweizer Luftwaffen-Training im Umbruch
premium

Im Herbst dieses Jahres führt die Pilotenschule der Schweizer Luftwaffe ein neues Trainingsschema für Piloten ein. Bob Fischer hat Major Olivier „Olli“ Wilhelm, den Chef des Trainings, während eines Besuchs auf dem Fliegerhorst Emmen interviewt.

28.06.2017

Die PC-21 ist der Fortgeschrittenen-Trainer der Schweizer Luftwaffe. © Pilatus Aircraft

Major Olivier „Olli“ Wilhelm ist Ausbildungsleiter der Schweizer Luftwaffe in Emmen. Um die Pilotenausbildung zu komprimieren und neue Piloten schneller zur Einsatzreife zu bringen, führt die Luftwaffe zum Herbst dieses Jahres ein neues Ausbildungskonzept ein. Major Wilhelm erklärt die Unterschiede zwischen der jetzigen und der künftigen Ausbildung. Zum Zeitpunkt unseres Besuchs in Emmen waren sechs Flugschüler im Kursus für Flächenflugzeuge, inklusive eines Austausch-Flugschülers der französischen Armée de l’Air. Alle Fluglehrer sind aktive Luftwaffen- oder Miliz-Piloten, die entweder die F-5 Tiger oder...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.