Homepage » Business Aviation » Atlas Air Service ist Service-Center für die Legacy 450 und 500

Atlas Air Service ist Service-Center für die Legacy 450 und 500

Atlas Air Service vertreibt nicht nur die Business Jets des brasilianischen Herstellers Embraer, sondern ist nun auch Service-Center für das komplette Business-Jet-Portfolio der Brasilianer, inklusive der Midsize-Jet-Muster Embraer Legacy 450 und Legacy 500.

12.04.2017

Atlas Air Service ist jetzt auch Service-Center für die Embraer Legacy 450 und 500. © Atlas Air Service

Die Atlas Air Service AG (AAS) ist von dem brasilianischen Hersteller Embraer Executive Jets schon für Wartungs-, Reparatur und Überholungsarbeiten an den Business Jets Phenom 100, Phenom 300 und Legacy 600/650 zugelassen. Sie ist außerdem AAS deutschlandweit das erste Unternehmen, das die Fly-by-Wire-Legacy 450 als Charterflugzeug betreibt. Die Firmenflotte umfasst nun acht Flugzeuge, die das Luftfahrtunternehmen im Kundenauftrag betreibt.

„Wir sind sehr stolz auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Embraer Executive Jets, dessen Flugzeuge Kunden auf der ganzen Welt begeistern. Umso mehr freuen wir uns nun auch, Maintenance-Support für die gesamte Embraer Executive Jet-Flotte anbieten zu können“, sagte Gregor Bremer, CTO bei AAS. Atlas Air Service betreibt Wartungs- und Überholungsdienstleistungen für Flugzeuge der Allgemeinen Luftfahrt und der Business Aviation an den Standorten Bremen, Ganderkesee, Paderborn und Augsburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.