Homepage » Business Aviation » Cutter Aviation hat den 20. HondaJet abgeholt

Cutter Aviation hat den 20. HondaJet abgeholt
premium

Honda Aircraft hat mit Cutter Aviation einen besonders umtriebigen und erfolgreichen Händler in seinem Vertriebsnetz. Die Firma hat jetzt bereits ihr 20. Exemplar beim Hersteller in North Carolina übernommen. Damit hat sie über 20 Prozent aller bislang ausgelieferten HondaJets verkauft.

22.11.2018

Zwei HondaJet in Formation. Cutter Aviation als größter Händler dieses Musters hat bisher 20 dieser Leichtjets übernommen. © Honda Aircraft

HondaJet Southwest, die Tochterfirma von Cutter Aviation aus Phoenix im US-Bundesstaat Arizona, ist der bisher weltweit erfolgreichste HondaJet-Händler. Will Cutter, Hauptgeschäftsführer (CEO) von Cutter Aviation und HondaJet Southwest, holte den 20. HondaJet der Firma am 19. November beim Hersteller in Greensboro im US-Bundesstaat North Carolina selber ab. Er kommentierte die Übergabe mit den Worten: "Heute ist ein wirklich aufregender Tag für uns. Wir sind sehr glücklich über die Auslieferung unseres 20. HondaJets. Der HondaJet ist ein unglaubliches Flugzeug, das unsere Kunden mit...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.