Homepage » Business Aviation » Royal Flying Doctor Service bestellt zwei King Air 350i

Der australische Flugrettungsdienst Royal Flying Doctor Service (RFDS) erneuert seine Flotte. Bei Textron Aviation hat er gestern zwei Beechcraft King Air 350 bestellt, die noch in diesem Jahr nach Down under geliefert werden sollen.

Der Royal Flying Doctor Service aus Australien hat für den Einsatz im Outback zwei Beechcraft King Air 350i bestellt. © Textron Aviation

This content is locked

Login To Unlock The Content!

AERO 2018 Friedrichshafen

Facebook