Homepage » General Aviation - news » DAeC bietet erneut Sprachprüfungen auf der AERO an

DAeC bietet erneut Sprachprüfungen auf der AERO an

Der Deutsche Aero Club (DAeC) e. V. bietet auf der AERO in Friedrichshafen wieder Sprachprüfungen für Piloten an.

30.03.2018

General Aviation-Piloten stellen weltweit die Mehrheit der Piloten. © V. K. Thomalla

Der Deutsche Aero Club (DAeC) e. V. ist auch 2018 wieder mit einem großen Aufgebot auf der AERO in Friedrichshafen vertreten. Die Messe beginnt am 18. April und endet am 21. April. Auch in die diesem Jahr bietet der DAeC erneut mit seiner Sprachtestorganisation Prüfungen für Piloten an. Das Angebot richtet sich vornehmlich, aber nicht ausschließlich an Mitglieder. Das Angebot wurde in den vergangenen Jahren immer sehr gut angenommen.

Angeboten werden sowohl Erst- als auch Verlängerungsprüfungen für Englisch auf dem Level „Einsatzbereitschaft“ (L4) und „erweitertes Niveau“ (L5). Um sich für eine Prüfung anzumelden, hat der Dachverband der Luftsportler ein Online-Portal freigeschaltet, über das Bewerber ihre Wünsche hinsichtlich des Prüfungstages und der Art der Prüfung mitteilen können.

 

 

Weitere Beiträge zur AERO in Friedrichshafen:

Eviation kommt zur AERO nach Friedrichshafen

Exklusiv-Interview: „Die AERO bietet die ganze Bandbreite der Allgemeinen Luftfahrt“

Die Pilatus PC-24 kommt zur AERO

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.