Homepage » General Aviation - news » Die Niederlande schränken Passagiermitnahme ein

Die Niederlande schränken Passagiermitnahme ein
premium

Nachdem bereits mehrere europäische Staaten private Flüge nach Sichtflugregeln verboten haben, schränken die Niederlande nun die Mitnahme von Passagieren in Flugzeugen der General Aviation ein. 

2.04.2020

Bis 28. April 2020 dürfen Piloten von GA-Flugzeugen in den Niederlanden nur noch Passagiere mitnehmen, die mit ihnen im selben Haushalt wohnen. © Volker K. Thomalla

Belgien, Norwegen und Italien haben wegen der Coronakrise ihren Luftraum für private Sichtflüge geschlossen. Soweit gehen die Niederlande nicht. Aber sie schränken die Mitnahme von Passagieren in Flugzeugen der Allgemeinen Luftfahrt ein. Laut NOTAM A0677/20 ist es in den Niederlanden seit gestern nicht mehr gestattet, auf Flügen der General Aviation Passagiere mitzunehmen, mit denen man nicht zusammen im selben Haushalt wohnt. Diese Regelung gilt ausdrücklich auch für Arbeitsflüge. Ausgenommen von diesem Verbot sind Flüge der Polizei, der Luftrettung (HEMS) sowie...

This content is locked

Login To Unlock The Content!