Homepage » General Aviation - news » Innovationspreis Thüringen 2019 für Horten Aircraft

Innovationspreis Thüringen 2019 für Horten Aircraft

Die Horten Aircraft GmbH hat den Innovationspreis Thüringen 2019 für ihr Nurflügler-Flugzeug HX-2 bekommen. Das Design des aktuellen Prototyp erlaubt auch den Einbau eines Elektro- oder eines Wasserstoff-Antriebs.

6.12.2019

Die Horten Aircraft GmbH hat den Innovationspreis Thüringen für ihren Prototyp eines Nurflüglers erhalten. © Horten Aircraft

Am 27. November fand die Verleihung des 22. Innovationspreises Thüringen statt. Unter den fünf preisgekrönten Projekten ist auch das Nurflügel-Flugzeug Horten HX-2 von Horten Aircraft vom Flugplatz Eisenach-Kindel. Das Flugzeug wurde auf der AERO in Friedrichshafen erstmalig einer größeren Öffentlichkeit gezeigt. Der Innovationspreis Thüringen ist mit insgesamt 100.000 Euro dotiert, von denen in diesem Jahr jeweils 20.000 Euro an jeden Preisträger ausgeschüttet wurden.

Horten sucht Investoren

Die Horten HX-2 ist mit einer Spannweite von rund zehn Metern und einer Länge von viereinhalb Metern als zweisitziges Versuchsflugzeug konzipiert und soll den Grundstein für weitere Entwicklungen legen. Den Erstflug absolvierte das von einem BRP Rotax 912 iS-Vierzylindermotor angetriebene Flugzeug bereits im Sommer 2018. Eine Version mit vier Sitzen sowie eine autonom fliegende Version sind in Planung. Aufgrund seines geringen aerodynamischen Widerstands fliegt ein Nurflügel weiter und schneller als ein vergleichbares Flugzeug mit konventioneller Rumpf-Flügel-Auslegung. Das anpassungsfähige Design der Zelle ist nach Angaben des Herstellers zudem optimal geeignet, um neue Antriebstechnologien wie Elektromotoren oder Brennstoffzellenantriebe zu integrieren.

Sven Lindig, der Geschäftsführer der Horten Aircraft GmbH, sagte: „Nurflügler sind hocheffizient und bieten enormes Potenzial für eine nachhaltigere Luftfahrt. Die Auszeichnung ist eine große Ehre und bestätigt uns darin, dass wir mit unserer Idee auf dem richtigen Weg sind. Jetzt suchen wir nach Investoren, um unsere ehrgeizigen Ziele im spannenden Zukunftsmarkt der nachhaltigen Luftfahrt zu erreichen.“

 

 

Folgen Sie uns auf Twitter

Liken Sie uns auf Facebook

 

Schon gelesen?

Cirrus erhält die die SF50 Vision die Robert J. Collier Trophy 2017

HOSA auf der AIX: Mittelstand zeigt Innovationsstärke

Inside: Boeing 777-200 ecoDemonstrator in Frankfurt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.