Homepage » General Aviation » EASA-Konferenz zur Zukunft der General Aviation

World Fuel Services V2

EASA-Konferenz zur Zukunft der General Aviation

Die jährliche Safety Conference der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der Allgemeinen Luftfahrt. Im November in Wien wird die EASA ihre Vision für die Zukunft der General Aviation vorstellen und diskutieren. 

13.07.2018

Die EASA organisiert am 6. und 7. November 2018 eine Konferenz zur Zukunft der General Aviation in Europa. © Volker K. Thomalla

Die Organisatoren der EASA-Konferenz „A Vision for the Future of General Aviation“, die am 7. und 8. November 2018 in Wien stattfindet, haben die Online-Registrierung freigeschaltet. Die Konferenz findet zu einer Zeit in Wien statt, in der Österreich die EU-Ratspräsidentschaft innehat. Deswegen wird der österreichische Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ) auch die Eröffnungsrede halten.

EASA GA Roadmap 2.0

Zu den Panel-Themen der zweitägigen EASA-Konferenz gehört die Vorstellung dessen, was in den vergangenen fünf Jahren seit der Präsentation der ersten GA Roadmap der EASA erreicht worden ist. Weitere Panel beschäftigen sich mit innovativen Technologien für die Allgemeine Luftfahrt, mit bezahlbaren, modernen Flugzeugen, mit gemeinsamer Luftraumnutzung von Airlines, Ballonen, Segelflugzeugen und Drohnen, mit neuen Geschäftsmodellen in der Allgemeinen Luftfahrt und zu guter Letzt mit einer neuen Vision für die General Aviation und die EASA GA Roadmap 2.0.

Die EASA will mit den Konferenzteilnehmern die Herausforderungen und Chancen auf dem Weg in die Zukunft der General Aviation diskutieren, um eine allgemein anerkannte Vision für die Allgemeine Luftfahrt zu formulieren. Am ersten Abend der EASA-Konferenz gibt es ein Get-Together als Networking-Event. Die Teilnahme an der Konferenz kostet 190 Euro.

Die EASA repräsentiert 32 Mitgliedsstaaten. Neben den 28 EU-Staaten sind auch die Schweiz, Norwegen, Liechtenstein und Island EASA-Mitglieder.

 

Folgen Sie uns auf Twitter
Liken Sie uns auf Facebook

 

Auch lesenswert: 

EASA veröffentlicht Safety Bulletin zu Wirbelschleppen

Gelebte Unfallverhütung: Upset Prevention and Recovery Training

EASA wirbt mit Sunny Swift-Comics für Flugsicherheit

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.