Homepage » General Aviation » Rumpfmontage der ersten Cessna SkyCourier abgeschlossen

Rumpfmontage der ersten Cessna SkyCourier abgeschlossen
premium

Die Cessna 408 SkyCourier wird später als ursprünglich geplant zu ihrem Erstflug starten können. Der Hersteller hat jetzt die Rumpfmontage des ersten Prototyps abgeschlossen. Als nächster Schritt im Programm ist die Montage der Flügel am Rumpf vorgesehen. 

26.10.2019

Cessna hat in Wichita die Rumpfsektionen der ersten SkyCourier zusammengefügt. © Textron Aviation

Textron Aviation hat den geplanten Erstflug seines neuen, zweimotorigen Turboprop-Flugzeugs Cessna 408 SkyCourier nach hinten verschieben. Beim  Programmlaunch im November 2017 war der Erstflug noch für Mitte 2019 geplant, nun soll er Anfang des nächsten Jahres stattfinden. Rob Scholl, der Senior Vice President Sales & Marketing bei Textron Aviation, sagte in dieser Woche auf der Geschäftsluftfahrtmesse NBAA-BACE in Las Vegas, die Zulassung des neuen Musters werde 12 bis 15 Monate nach dem Erstflug erfolgen.

Cessna SkyCourier

[gallery ids="181900,181757,4387519,183292,183291,181902,181759,181758,4387520,4391057,4393312"] Der Hersteller hat kürzlich in...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.