Homepage » General Aviation » Tecnam P2002 Sierra Mk II mit 600 kg-Zulassung

Tecnam P2002 Sierra Mk II mit 600 kg-Zulassung

In der 600-kg-Klasse für Ultraleichtflugzeuge mehrt sich das Angebot. Der italienische Hersteller Tecnam aus Capua hat nun die Zulassung der P2002 Sierra Mk II vom DULV erhalten.

1.01.2020

Die Tecnam P2002 Sierra Mk II hat die Zulassung des DULV in der 600-Kilogramm-Klasse erhalten. © Matias Arbotto/Tecnam

Der italienische Flugzeughersteller Tecnam hat kurz vor Weihnachten vom DULV (Deutscher Ultraleichtflugverband e.V.) die Zulassung seines Ultraleichtflugzeugs P2002 Sierra Mk II in der 600-Kilogramm-Klasse (LTFUL 2018) erhalten.

Nach Angaben des Herstellers ist diese Zulassung der Sierra Mk II von hoher Bedeutung, da die deutsche Zulassung in vielen europäischen Ländern anerkannt wird. Die höhere erlaubte Masse erhöhe die Sicherheit, da das Flugzeug nun mit einem Fallschirm und mehr Avionik ausgerüstet werden könne und mehr Treibstoff zuladen dürfe.

Optional ist für die P2002 Sierra Mk II auch das Garmin G3X-Avionikpaket erhältlich. © Tecnam

Die Sierra Mk II wird von einem 100 PS (74 kW) starken flüssigkeitsgekühlten Rotax-Vierzylindermotor angetrieben und kann mit einer Vielzahl von verschiedenen Optionen bestückt werden. Avionikseitig reicht die Palette von einer Basisausstattung mit Analgoginstrumenten bis hin zum Glascockpit Garmin G3X mit Touchscreen-Funktionalität. Auch bei der Lackierung und dem Interieur sind den Wünschen der Kunden wenige Grenzen gesetzt.

Für Kunden außerhalb Europas ist die P2002 Sierra Mk II in Versionen für die Ultralight-, die US Light Sport Aircraft (LSA)- und die Experimental-Kategorie verfügbar.

 

Folgen Sie uns auf Twitter
Liken Sie uns auf Facebook

 

Schon gelesen?

Tecnam steigt ins Flugzeugleasing in Europa ein

Tecnam hat auf der AERO 51 Flugzeuge verkauft!

Griechenland übernimmt erste P2002JF von Tecnam

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.