Homepage » General Aviation » Vor 30 Jahren: Rust landet auf dem Roten Platz

Vor 30 Jahren: Rust landet auf dem Roten Platz
premium

Am 29. Mai 1987 war das Foto einer Cessna 172 auf der Titelseite jeder Tageszeitung in der westlichen Welt groß abgebildet. Die Einmot war nämlich am Tag zuvor nach einem völlig illegalen Flug von Helsinki kommend auf dem Roten Platz mitten in Moskau gelandet. 

28.05.2017

Die Cessna Skyhawk II, mit der Mathias Rust in Moskau gelandet war, hängt heute im Deutschen Technikmuseum in Berlin. © Volker K. Thomalla