Homepage » Helikopter - news » Air Greenland hat zwei H225 für SAR-Missionen geordert

Air Greenland hat zwei H225 für SAR-Missionen geordert
premium

Air Greenland stellt im Auftrag des dänischen Staates über Grönland den Such- und Rettungsdienst. Als Ablösung für die derzeit für diese Missionen eingesetzten Sikorsky S-61N hat die Airline zwei gebrauchte H225 bei Airbus Helicopter bestellt.

4.10.2019

Air Greenland hat zwei H225 als SAR-Hubschrauber bei Airbus Helicopters bestellt. © Airbus Helicopters

Die Fluggesellschaft Air Greenland betreibt eine sehr breit gefächerte Flotte von Luftfahrzeugen. Sie führt Linienflüge mit einem Airbus A330-200 sowie sieben De Havilland Canada Dash 8-200 durch. Außerdem fliegt sie mit einer Beechcraft King Air B200 Ambulanzflüge auf der vereisten Insel im Nordatlantik. Darüber hinaus betreibt sie mehrere Hubschrauber, vom Sikorsky S-61N bis zum einmotorigen Eurocopter AS350. [caption id="attachment_4392973" align="alignnone" width="1000"] Die grönländische Air Greenland betreibt die S-61N seit 1966. Jetzt werden die beiden...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.