Homepage » Helikopter - news » Airbus hat die erste EC145e aus US-Fertigung ausgeliefert

Airbus hat die erste EC145e aus US-Fertigung ausgeliefert
premium

In absehbarer Zeit wird die Fertigung der UH-72A Lakota für die US-Streitkräfte im Airbus-Werk Columbus im US-Bundesstaat Mississippi auslaufen. Der Hersteller bereitet sich darauf vor, indem er die Endmontage von zivilen Mustern in das Werk verlagert. Die erste EC145e aus US-Fertigung wurde nun an den Betreiber Metro Aviation geliefert, der selbst viel in dieses Muster investiert hat. 

11.09.2019

Metro Aviation aus dem US-Bundesstaat Louisiana hat die erste in den USA gefertigte EC145e übernommen. © Airbus Helicopters

Das US-Hubschrauberunternehmen Metro Aviation hat die erste in den USA endmontierte EC145e übernommen. Das Unternehmen ist der Launch Customer für diese Version des zweimotorigen Helikopters und hatte 2015 sechs Exemplare bestellt. 2018 hat Metro Aviation die Zahl der bestellten Hubschrauber dieses Typs auf 25 erhöht. Alle 25 EC145e werden von Airbus Helicopters im Werk Columbus im US-Bundesstaat Mississippi endmontiert. Dort fertigt der Hersteller seit 2003 die UH-72A Lakota für die US-Streitkräfte, eine militärische Version der EC145. Seit 2003 hat Airbus Helicopters...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.