Homepage » Helikopter - news » EASA hat die Floats für die Bell 505 zertifiziert

EASA hat die Floats für die Bell 505 zertifiziert

Die EASA hat die Notschwimmer (Floats) von DART Aerospace für die Bell 505 Jet Ranger X zugelassen. In Japan sind sie bereits an den Hubschraubern der Küstenwache montiert. 

20.12.2018

Die EASA hat nun auch das Emergency Float System von DART Aerospace an der Bell 505 Jet Ranger X zertifiziert. © DART Aerospace

Die europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) hat das Emergency Float System (EFS) der kanadischen Firma DART Aerospace für die Bell 505 Jet Ranger X zugelassen. Bereits im Mai dieses Jahres hatte die US-Luftfahrtbehörde FAA die aufblasbaren Notschwimmer an dem leichten Turbinenhubschrauber zertifiziert. Außerdem ist das Equipment in Kanada und in Japan zugelassen. DART hatte das erste Set bereits im April als Nachrüstkit an die japanische Küstenwache geliefert.

Das kanadische Unternehmen DART Aerospace hat im April 2018 die Zulassung der FAA für die Emergency Floats an der Bell 505 erhalten. © DART Aerospace

Das EFS besteht aus ingesamt sechs kompakten Paketen, die an den Kufen des Jet Ranger X befestigt sind. Nach der Auslösung blasen sich die luftgefüllten Schwimmkörper innerhalb weniger Sekunden auf und ermöglichen eine Wasserung. Die Schwimmkörper bestehen aus einem hochfesten, mit Urethan beschichteten Stoff. Die Beschichtung darf einerseits im gepackten Paket auch über Jahre hinweg nicht verkleben, andererseits muss sie aber dicht sein, damit die Luft im aufgeblasenen Zustand nicht entweichen kann.

DART hält über 850 STCs

DART Aerospace bietet das EFS sowohl als Nachrüstsatz für die Bell 505 als auch als Zusatzequipment ab Werk an. DART Aerospace aus Hawkesbury in der Provinz Ontario hat sich auf die Entwicklung und Produktion von Zusatzausrüstung für Helikopter spezialisiert. Die Firma hält über 850 STC (ergänzende Musterzulassungen) und bietet über 4.500 verschiedene Teile  für Hubschrauber an.

 

Volker K. Thomalla

 

 

Folgen Sie uns auf Twitter
Liken Sie uns auf Facebook

 

 

Schon gelesen? Weitere Beiträge zur Bell 505 Jet Ranger X:

Bell liefert die erste 505 Jet Ranger X als Polizeihubschrauber

Bell 505 Jet Ranger X hat EASA-Zulassung erhalten

INSIDE: Bell 505 Jet Ranger X

Bell 505 ist nun auch in China zugelassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.