Homepage » Helikopter - news » Litauen will neue Sikorsky UH-60M beschaffen

Litauen will neue Sikorsky UH-60M beschaffen
premium

Litauen braucht Ersatz für seine alternde Helikopterflotte. Die Regierung hat nun Verhandlungen mit der US-Regierung aufgenommen, um mehrere fabrikneue Sikorsky UH-60M Black Hawk zu kaufen. Das Land möchte die Hubschrauber bis Ende 2024 haben.

28.10.2019

Litauen will für seine Streitkräfte neue Sikorsky UH-60M-Hubschrauber kaufen. © U.S. Army/Phillip Hickman

Nach Lettland will Litauen als zweiter Staat des Baltikums Hubschrauber des Typs Sikorsky UH-60M Black Hawk für seine Streitkräfte kaufen. Diese fabrikneuen Helikopter sollen die derzeit verwendeten drei Mil Mi-8 ersetzen, die noch aus sowjetischer Fertigung stammen. Die Hubschrauber würden im Unterhalt immer teurer und erreichten in Kürze das Ende ihrer Lebensdauer. Außerdem sei die Ersatzteilbeschaffung für die Mi-8 in Russland kompliziert, sagte der litauische Verteidigungsminister Raimundas Karoblis. Die Streitkräfte des Landes haben eine Bedarfsanalyse vorgenommen, deren Ergebnis die Empfehlung für...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.