Homepage » Helikopter - news » Pakistan will 30 ATAK-Kampfhubschrauber kaufen

Pakistan will 30 ATAK-Kampfhubschrauber kaufen

Die Türkei und Pakistan nähern sich auch auf militärischem Gebiet einander an. Der Verkauf von 30 Kampfhubschraubern des Typs ATAK an Pakistan steht kurz vor dem Abschluss. 

27.03.2018

Pakistan will bis zu 30 ATAK-Kampfhubschrauber von der Türkei kaufen. © TAI

Die Türkei und Pakistan stehen kurz vor dem Abschluss eines Kaufvertrags über 30 Kampf- und Aufklärungshubschrauber des Typs T129 ATAK. Eine entsprechende Vereinbarung soll nach Angaben von Insidern zwischen den beiden Regierungen innerhalb der nächsten Monate unterzeichnet werden. Pakistanische Spezialisten hätten den von Turkish Aerospace Industries (TAI) produzierten Helikopter bereits getestet und befunden, dass er alle Anforderungen Pakistans erfülle. Im vergangenen Oktober hatte der pakistanische Premierminister Shahid Khaqan Abbasi die Türkei besucht und dabei auch den T129 ATAK während eines Testfluges kennengelernt.

Er bezeichnete den T129 ATAK damals „einen sehr beeindruckenden Hubschrauber“ und sagte, dass die Vertragsverhandlungen mit hoher Geschwindigkeit vorankämen. Pakistan habe den Wunsch, diesen Hubschrauber für seine Armee zu beschaffen und so schnell wie möglich in Dienst zu stellen.

Die Türkei hat bereits drei ATAK-Helikopter nach Pakistan geschickt, wo sie an der Parade anlässlich des Nationalfeiertages am 14. August an der jährlichen Militärparade teilnehmen sollen. In türkischen Medien wurde berichtet, dass der Auftragswert für die 30 Hubschrauber einen Umfang von bis zu 1,5 Milliarden US-Dollar (1,22 Milliarden Euro) erreichen könne. Eine offizielle Bestätigung für diese Summe gibt es allerdings nicht.

Bob Fischer 

 

 

 

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

TAIs neuer Hurkus-B Trainer absolviert Erstflug

Die Türkei baut einen eigenen Jet-Trainer

Die Türkei will Harrier-Senkrechtstarter beschaffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.