Homepage » Helikopter - news » Rumänien hat drei H135 als SAR-Hubschrauber bestellt

Rumänien hat drei H135 als SAR-Hubschrauber bestellt

Rumänien treibt die Erneuerung seiner Rettungshubschrauber voran. Das Land hat nun bei Airbus Helicopters drei H135 für SAR-Missionen in Auftrag gegeben. Bei dem Projekt der Endmontage der H215 in Brasov gibt es dagegen keine Fortschritte.

20.09.2019

Das rumänische Innenministerium hat drei H135 für SAR-Aufgaben bei Airbus Helicopters bestellt. © Airbus Helicopters

Im Juli dieses Jahres hatten Airbus Helicopters und das rumänische Innenministerium einen Rahmenvertrag unterzeichnet, in dem das Land anvisiert hat, in den nächsten vier Jahren bis zu zehn Hubschrauber des Typs H135 zu kaufen. Nun hat das Innenministerium die ersten drei H135 in der Rolle als Rettungs- und SAR-Hubschrauber fest bestellt.

Die H135 ist vielseitig einsetzbar

„In den vergangenen 15 Jahren hat sich die H135 im Rahmen der bekannten SMURD-Missionen als Luftfahrzeug bewährt, das sich schnell an alle Anforderungen anpassen kann. Alle Vorteile, allen voran die flexible Wartung, der verfügbare Platz für die Beförderung von Passagieren und Patienten, die Geschwindigkeit sowie die Fähigkeit, auf einem begrenzten Raum zu landen, die Möglichkeit, lebensrettende medizinische Eingriffe während des Fluges durchzuführen, die dank der Rettungswinde vorhandene Einsatzvielseitigkeit sowie die Fähigkeit, bei Tag und Nacht zu fliegen, sind von entscheidender Bedeutung, wenn es um kritische, lebensrettende Missionen geht“, sagte Commander Dache Paul Catalin, der Generalinspektor der IGAv.

Airbus Helicopters und Rumänien diskutieren seit fünf Jahren über die Möglichkeit, eine Endmontagelinie für die H215 in Brasov aufzubauen. Ein entsprechendes Gebäude wurde zwar errichtet, aber Rumänien hat bislang keine H215 bestellt.

Airbus hat nach eigenen Angaben bislang über 1.300 H135 an über 300 Kunden ausgeliefert. Die weltweite Flotte produziert jährlich rund 400.000 Flugstunden.

Volker K. Thomalla

 

 

Folgen Sie uns auf Twitter
Liken Sie uns auf Facebook

 

 

Schon gelesen?

Brasilien lässt die Sikorsky S-92 für SAR-Missionen zu

Die Bundeswehr erhält sieben H145 als SAR-Hubschrauber

H175 in SAR- und Polizeiausführung nach Hongkong geliefert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.