Homepage » Helikopter » Honeywell prognostiziert einen stabilen Helikoptermarkt

Honeywell prognostiziert einen stabilen Helikoptermarkt
premium

Honeywell Aerospace hat seine neueste Vorhersage für den zivilen Helikoptermarkt für die nächsten fünf Jahre publiziert. Es gibt zwar Verschiebungen zwischen den einzelnen Marktsegmenten, aber grundsätzlich bleibt die Nachfrage nach Hubschraubern auch für die absehbarer Zeit stabil. 

12.02.2020

Honeywells Marktprognose für die nächsten fünf Jahre sieht einen Bedarf von 4.100 zivilen Helikoptern mit Turbinenantrieb. © Leonardo

In den nächsten fünf Jahren werden nach Erkenntnissen der Marktforscher von Honeywell Aerospace rund 4.100 zivile Turbinenhubschrauber ausgeliefert. Das zeigen die Ergebnisse der jährlich neu erstellten Prognose "Turbine-Powered Civil Helicopter Purchase Outlook", die der Aerospace- und Elektronikkonzern in diesem Jahr zum 22. Mal veröffentlicht hat. In den vergangenen fünf Jahren wurden 3.600 neue zivile Hubschrauber mit Turbinenantrieb an Kunden übergeben. Im Vergleich zur Prognose aus dem Vorjahr ist die Zahl der erwarteten Auslieferungen um rund 100 Exemplare gestiegen. Gleichzeitig sinke aber...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.