Homepage » Helikopter » Kopter SH09 fliegt mit neuen Rotorblättern

Kopter SH09 fliegt mit neuen Rotorblättern

Die gerade von Marenco Swisshelicopters in Kopter umbenannte Firma hat das Design der Rotorblätter ihres Hubschraubers SH09 überarbeitet. Der zweite Prototyp des neuen Musters hob mit den neuen Blättern nun in Mollis zum Erstflug ab.

19.02.2018

Am 14. Februar flog der zweite Prototyp des neuen Helikopters SH09 von Kopter mit neuen Rotorblättern. © Kopter

Am 14. Februar flog der zweite Prototyp (P2) des neuen Hubschraubermusters SH09 des schweizerischen Herstellers Kopter zum ersten Mal mit den modifizierten Rotorblättern. Der Hersteller, der gerade seinen Namen von Marenco Swisshelicopter in Kopter umgewandelt hat, hatte die Blätter modifiziert, um die Blattstruktur und die Oberflächengüte der Rotorblätter zu verbessern. Die Blätter des Helikopters werden aus Faserverbundwerkstoffen gefertigt und unterliegen deshalb keiner Korrosion. Die Rotorblättern entsprechen dem neuen Serienstandard und werden nun im Kopter-Werk in Näfels unweit des Flugplatzes Mollis gebaut.

Neue Blätter sorgen für mehr Komfort

Beim Erstflug mit den neuen Blättern haben die Piloten P2 (HB-ZXB) im Geradeausflug und bei einigen Kurvenflügen getestet. Die Testcrew berichtet nach der Landung, dass der Hubschrauber mit den neuen Blättern ruhiger fliegen und dass sich die Handling-Charakteristika des Helikopters verbessert hätten.

 

Ein dritter Prototyp (P3) des von einer Honeywell HTS900-2-Turbine angetriebenen Hubschraubers ist derzeit im Bau. Die Turbine leistet 1.020 Wellen-PS (760 kW). P3 ist notwendig, um zusammen mit P2 die für die Zulassung erforderlichen Nachweisflüge in einem überschaubaren Zeitraum zu absolvieren.

Der SH09 soll bis zu sieben Passagiere transportieren und eine Reichweite von 430 nautischen Meilen (800 Kilometer) aufweisen. Als schnelle Reisegeschwindigkeit bei maximaler Beladung gibt Kopter 140 Knoten an. Kopter sieht den einmotorigen Hubschrauber in einer Vielzahl von Einsatzgebieten, vom Personentransport und Sightseeing-Flüge über Polizei- und Überwachungseinsätze, bis hin zu Rettungs- und Medevac-Missionen.

Kopter wird auf der Weltmesse der Hubschrauber, der Heli-Expo 2018, die vom 26. Februar bis zum 01. März 2018 in Las Vegas stattfindet, als Aussteller vertreten sein.

Volker K. Thomalla

 

 

 

 

Weitere Beiträge zu Kopter:

Marenco Swisshelicopter ändert seinen Namen in Kopter

Marenco präsentiert dritten Launch-Customer für SKYe SH09

Zweiter Launch-Customer für Marencos SKYe SH09

 

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.