Homepage » Helikopter » Leonardo hat die 300. AW139 aus Philadelphia geliefert

Leonardo hat die 300. AW139 aus Philadelphia geliefert
premium

Welche Bedeutung die Hubschrauber-Produktion in den USA für Leonardo Helicopters hat, wurde durch die jüngste Übergabe einer AW139 dokumentiert: Sie war das 300. Exemplar dieses Muster „Made in the USA“ und hat damit bewiesen, dass der Aufbau einer Endmontagelinie in den Vereinigten Staaten ein richtiger Schritt war.

4.02.2020

Leonardo hat im Januar 2020 die 300. AW139 an einen Kunden übergeben. Bei dem Helikopter handelte es sich um eine MH-139A Grey Wolf für die USAF. © Leonardo Helicopters

Der italienische Aerospace-Konzern Leonardo hat auf der Hubschraubermesse Heli-Expo in der vergangenen Woche bekannt gegeben, dass er bereits im Januar das 300. Exemplar des Helikoptermusters AW139 in seinem Werk in Philadelphia im US-Bundesstaat Pennsylvania fertiggestellt und an einen Kunden übergeben hat. Bei dem Jubiläumshubschrauber handelt es sich um eine militärische Version der AW139, eine MH-139A Grey Wolf, für die United States Air Force, die das Muster zur Überwachung und zum Schutz ihres Arsenals an Nuklearwaffen bestellt hat.

Erstflug war 2001

Der Prototyp des...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.