Homepage » Industrie - news » C Series-Simulator erhält Level-D-Zulassung

C Series-Simulator erhält Level-D-Zulassung

Der Full-Flight-Simulator für das Bombardier-Verkehrsflugzeug C Series hat in der vergangenen Woche die Zulassung nach Level D erhalten. Dies ist der höchste Zulassungsstandard für Simulatoren.

26.06.2017

Der C Series-Simulator von CAE ist seit Juni 2017 auch nach Level D zugelassen. © Bombardier

Gleich mehrere Luftfahrtbehörden haben in der vergangenen Woche dem von CAE gebauten C Series-Full-Flight-Simulator die Zulassung nach Level D erteilt. Neben der kanadischen Behörde Transport Canada waren es auch die US-amerikanische Federal Aviation Administration (FAA), die europäische EASA sowie das Ministerium für Land, Infrastruktur und Transportwesen der Republik Korea.

Der erste Simulator für die C Series steht im Bombardier Training Centre in Montreal, Kanada. Ein weiterer steht in Frankfurt bei der Flight Training Alliance. Um die Zulassung nach Level D zu bekommen, benötigt ein Flugsimulator erflogene Daten als Grundlage für das Flugverhalten und nicht errechnete.

CAE hat bisher Aufträge für fünf Simulatoren für das Muster erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.