Homepage » Industrie - news » Elbit Systems kauft Universal Avionics

Elbit Systems kauft Universal Avionics

Die Konsolidierung in der Luft- und Raumfahrtindustrie geht weiter. Der private US-Avionikhersteller Universal Avionics wird künftig zu Elbit Systems Ltd. gehören.

22.03.2018

Universal Avionics ist ein Hersteller von integrierter Avionik für eine große Anzahl von verschiedenen Luftfahrzeugen. © Universal Avionics

Das israelische Technologieunternehmen Elbit Systems Ltd. hat mitgeteilt, dass es dabei ist, den US-Avionikhersteller Universal Avionics zu übernehmen. Universal Avionics aus Tucson im US-Bundesstaat Arizona wurde 1980 von Hubert Naimer gegründet. Sie befindet sich bislang in Privatbesitz.

Sie hat sich einen Namen als Erfinderin des weltweit ersten Flight Management Systems (FMS) gemacht und ihr Produktportfolio konsequent ausgebaut. Zu den technologischen Meilensteinen der Firma gehören Produkte wie der erste Cockpit Voice Recorder mit Halbleiterlaufwerk (SSD), der über eine Aufnahmekapazität von 30 Minuten verfügt. Später erweiterte das Unternehmen sein Produktportfolio auf komplette, integrierte Flight Decks, die sowohl als Erstausrüstung als auch in Form von Nachrüstsätzen für eine Vielzahl von Luftfahrzeugen angeboten werden.

Beide Unternehmen haben nun die Regierungsgenehmigungen für den Verkauf von Universal Avionics an Elbit Systems erhalten. Die Übernahme des Unternehmens soll in den nächsten Wochen abgeschlossen werden, teilte Elbit Systems Ltd. heute mit. Universal Avionics wird eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Elbit Systems.

VKT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.