Homepage » Industrie - news » GECAS und IAI bauen 777-300ER zu Frachtern um

GECAS und IAI bauen 777-300ER zu Frachtern um
premium

Die Boeing 777-300ERSF wird das größte zweistrahlige Frachtflugzeug der Welt. IAI und GECAS haben eine Vereinbarung getroffen, um Passagier-777-300ER zu Frachtflugzeugen umzubauen. Schon 2022 soll das erste modifizierte Flugzeug dieses Musters in den Liniendienst gehen. 

17.10.2019

GECAS und IAI haben zusammen den Programmlaunch für das Umrüstprogramm für die Boeing 777-300 zu Frachtflugzeugen bekanntgegeben. © GECAS

Die Nachfrage nach Frachtflugzeugen soll in den nächsten Jahren weiter steigen, allerdings wird der Bedarf mehrheitlich mit umgebauten, ehemaligen Passagierflugzeugen befriedigt, sagen die Prognosen der großen Hersteller. Gestern haben GE Capital Aviation Services (GECAS) und Israel Aerospace Industries (IAI) bekanntgegeben, dass sie Boeing 777-300ER zu Frachtern umbauen wollen. Das Projekt trägt den Namen "The Big Twin", da die 777-300ER nach dem Umbau der größte zweistrahlige Frachter der Welt sein wird. Die Bezeichnung der modifizierten Flugzeuge soll 777-300ERSF lauten. Die beiden Partner haben...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.