Homepage » Industrie - news » Großauftrag für Recaro Aircraft Seating von SpiceJet

Großauftrag für Recaro Aircraft Seating von SpiceJet

Auf der Aircraft Interiors Expo in Hamburg hat der Sitzhersteller Recaro Aircraft Seating einen Großauftrag von der indischen Fluggesellschaft SpiceJet gemeldet. Der Zulieferer soll innerhalb kurzer Zeit annähernd 10.000 Sitze für die von SpiceJet bestellten Boeing 737 MAX liefern. 

10.04.2018

RECARO Aircraft Seating BL3530_1

Die indische Fluggesellschaft SpiceJet hat für ihre Boeing 737 MAX fast 10.000 Passagiersitze des Typs BL3530Smart bei Recaro bestellt. © Recaro

Der in Schwäbisch Hall beheimatete Sitzhersteller Recaro Aircraft Seating hat einen besonderen Auftrag erhalten. Die indische Niedrigpreisgesellschaft SpiceJet hat bei dem Hersteller annähernd 10.000 Sitze des Typs BL3530 Smart bestellt. Sie sollen bei den 50 von der Airline bestellten Boeing 737 MAX installiert werden. Allerdings ist der Zeitplan für die Lieferung der Sitze sehr eng gefasst, denn die Sitze für die ersten acht Flugzeuge sollen noch in diesem Jahr ausgeliefert werden, weil SpiceJet ihre erste Boeing 737 MAX noch im dritten Quartal dieses Jahres übernehmen wird.

Standardisierung ermöglicht kurze Vorlaufzeiten

Der Recaro-Sitz BL3530Smart ist in verschiedenen, vorab konfigurierten Varianten erhältlich. Diese Standardisierung erlaubt des dem Hersteller überhaupt, diese kurzen Lieferzeiten einzuhalten. Ajay Singh von SpiceJet sagte nach der Vertragsunterzeichnung, SpiceJet biete seinen Kunden die komfortabelsten Sitze. Die bei Recaro bestellten Sitze seien die weitesten, böten die meiste Beinfreiheit und seien zudem auch die leichtesten, heute verfügbaren Sitze. Dadurch spare man auch Treibstoff.

SpiceJet erhält einen speziell für die Airline angepassten Sitz mit einer Zeitschriftenablage im Kopfteil, sowie einer besonderen Kopfstütze. Der Sitz wird zum teil mit Leder bezogen und trägt den passenden Namen SpiceMax.

 

 

 

 

Weitere Meldungen zur Aircraft Interiors Expo (AIX):

HOSA auf der AIX: Mittelstand zeigt Innovationsstärke

Der April ist Airshow-Monat in Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.