Korean stattet ihre Flotte mit Flight Trackern aus

Bis zum Ende dieses Jahres müssen alle koreanischen Verkehrsflugzeuge mit Flight Trackern ausgerüstet sein, die eine lückenlose Flugverfolgung per Satellitenverbindung ermöglichen. Korean Air hat sich für Geräte des US-Herstellers Avionica entschieden. Seit dem Verschwinden des Fluges Malaysia Airlines MH370 im März 2014 ringt die Luftverkehrsbranche um eine verpflichtende Ausrüstung von Verkehrsflugzeugen mit Flight Trackern, also … Korean stattet ihre Flotte mit Flight Trackern aus weiterlesen