Homepage » Industrie - news » LH Technik und Safran kooperieren bei LEAP-Verkleidungen

LH Technik und Safran kooperieren bei LEAP-Verkleidungen

Lufthansa Technik und der französische Hersteller von Triebwerksverkleidungen, Safran Nacelle, haben eine Kooperationsvereinbarung über die Instandhaltung von Verkleidungen für das Triebwerk CFM LEAP getroffen.

17.10.2018

Safran Nacelles und Lufthansa Technik werden gemeinsam Wartung und Instandhaltung für Triebwerksverkleidungsverkleidungen für die LEAP-1A-Triebwerke anbieten. © P. Pigeyre/Airbus

Auf der Messe MRO Europe in Amsterdam haben Safran Nacelles und Lufthansa Technik (LH Technik) einen Vertrag unterschrieben, der die Kooperation der beiden Unternehmen im Bereich der Wartung und Instandhaltung von Triebwerksverkleidungen von CFN-LEAP-Triebwerken für die A320neo-Familie regelt. Ziel der Kooperation sei es, so die beiden Vertragspartner, Betreibern dieses Triebwerksmusters flexible und kosteneffiziente Dienstleistungen rund um die Nacelles anzubieten.

Neue Reparaturtechniken

Die beiden Unternehmen wollen nun schnell Reparaturtechniken für die Verkleidungen entwickeln und sie durch die Luftfahrtbehörden zulassen. Zudem wollen Lufthansa Technik und Safran ihre Ersatzteillager für die LEAP-Triebwerksverkleidungen aufeinander abstimmen und die Lagerhaltung optimieren.

„Unsere gemeinsame Vorgehensweise wird Betreibern innovative Reparatur-Services zur Verfügung stellen, die die gesamte Triebwerksverkleidung abdeckt. Dadurch erreichen die Flugzeuge ein höhere Verfügbarkeit, und der Materialbedarf sowie die Kosten sinken“, sagte Olivier Savin, Vice President Customer Support & Service bei Safran Nacelles.

 

 

 

Folgen Sie uns auf Twitter
Liken Sie uns auf Facebook

 

 

Weitere lesenswerte Beiträge zur Triebwerksmaintenance:

MTU und LH Technik gründen Maintenance-Firma in Polen

Lufthansa Technik reinigt Wärmetauscher automatisch

Aero-Dienst: 250 MPIs an TFE731 in zehn Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.