Homepage » Industrie - news » Saab hat die Teileproduktion der Gripen F aufgenommen

Saab hat die Teileproduktion der Gripen F aufgenommen
premium

Saab hat mit der Fertigung der ersten Teile für die doppelsitzige Gripen F begonnen. Bislang sind die Streitkräfte Brasiliens der einzige Kunde für diese Version, doch der Hersteller bietet den Doppelsitzer auch anderen potenziellen Betreibern an. 

26.03.2020

Saab hat am 25. März 2020 mit der Produktion der ersten Teile für die Gripen F begonnen. © Saab

Der schwedische Technologiekonzern Saab hat in seinem Werk in Linköping in Mittelschweden mit der Produktion des ersten Bauteils des doppelsitzigen Fighters Saab Gripen F begonnen. Das einstrahlige Mehrzweckflugzeug wird derzeit für die Força Aérea Brasileira (FAB) entwickelt. Die Streitkräfte des südamerikanischen Landes haben acht Gripen F sowie 28 einsitzige Gripen E bestellt. [caption id="attachment_4387994" align="alignnone" width="1000"] Die Gripen F ist die doppelsitzige Version des schwedischen Fighters Saab Gripen E. © Saab[/caption] Die ersten Gripen E...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.