747 der Qantas wird fliegender Prüfstand für Rolls-Royce

Rolls-Royce hat eine Boeing 747-400 der Qantas gekauft, die nun in den USA zu einem fliegenden Prüfstand umgebaut wird. Der Jumbo hatte zuvor im Liniendienst rund 70 Millionen Kilometer zurückgelegt und wird – natürlich – von vier Rolls-Royce RB211-524-Turbofans angetrieben.  Gestern hat die Boeing 747-400 der Qantas mit dem Kennzeichen VH-OJU ihren letzten Flug für … 747 der Qantas wird fliegender Prüfstand für Rolls-Royce weiterlesen