Homepage » Industrie » ILA-Veranstalter ziehen positive Messe-Bilanz

ILA-Veranstalter ziehen positive Messe-Bilanz
premium

Die ILA 2018 hat die Erwartungen der Veranstalter deutlich übertroffen. Hatten sie vor Messebeginn noch mit 150.000 Besuchern gerechnet, konnten sie am Ende der fünftägigen Veranstaltung 180.000 Besucher bilanzieren. Neben den Beschaffungsvorhaben der Bundeswehr standen aber auch deutlich sichtbar die Themen Innovation, Industrie 4.0 und Nachwuchsgewinnung im Fokus der Aussteller.

30.04.2018

Obwohl militärisches Fluggerät im Static Display der ILA 2018 zahlenmäßig dominierte, gab es auch etliche zivile Flugzeuge wie den Airbus A350 XWB oder die A320 ATRA des DLR zu sehen. © Volker K. Thomalla

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.