Homepage » Luftverkehr - news » Aeroflot hat Auftrag für Boeing 787 Dreamliner annulliert

Aeroflot hat Auftrag für Boeing 787 Dreamliner annulliert
premium

Aufgrund der hohen Fertigungsfrequenz der Boeing 787 schrumpft das Auftragsbuch für den Dreamliner derzeit kontinuierlich. Nun hat die russische Aeroflot aus nicht bekannten Gründen ihre Bestellung für 22 Exemplare annulliert. Das Muster ist dennoch eines der erfolgreichsten Großraumflugzeuge aller Zeiten.

9.10.2019

Die russische Fluggesellschaft Aeroflot hat ihren Auftrag über 22 Boeing 787 Dreamliner annulliert. © Boeing