Homepage » Luftverkehr - news » Air France bekommt einen 7 Mrd. Euro-Kredit von Frankreich

Air France bekommt einen 7 Mrd. Euro-Kredit von Frankreich
premium

Der französische Staat eilt seinem angeschlagenen Flag Carrier mit Überbrückungskrediten zu Hilfe. Air France rechnet frühestens in drei Jahren mit einer Rückkehr zur Normalität.

27.04.2020

Air France hat ihre A380-Flotte in die Obhut von Tarmac Aerosave übergeben. © Tarmac Aerosave

Die Rückkehr zur Normalität bedeutet für Air France aber nicht notwendigerweise auch eine Normalität auf dem Niveau vor der Corobakrise. Innerhalb nur eines Monats hat Air France 97 bis 98 Prozent ihrer Passagierflüge gestrichen. So etwas hatte das Unternehmen bislang noch nicht erlebt und deswegen ist der französische Staat auch seiner nationalen Fluggesellschaft zur Hilfe geeilt. Frankreich ist noch mit 14,3 Prozent an Air France beteiligt. Für eine kurze Zeit stand die Idee einer Verstaatlichung der Airline im Raum. Doch

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.