Homepage » Luftverkehr - news » CAE eröffnet drei neue Trainingszentren in Europa

CAE eröffnet drei neue Trainingszentren in Europa
premium

Das kanadische Trainingsunternehmen CAE hat gestern gleich zwei neue Trainingszentren in Großbritannien eröffnet und wird am 10. Oktober ein drittes neues Trainingszentrum eröffnen. Das Unternehmen investiert stark in Europa.

2.10.2019

Im neuen Trainingszentrum von CAE in London-Gatwick trainieren hauptsächlich Piloten von easyJet. © CAE

Der kanadische Simulatorhersteller und Anbieter von Trainingsdienstleistungen, CAE, hat gestern gleich zwei neue Trainingszentren in Großbritannien eröffnet. Die beiden Ausbildungseinrichtungen in Manchester und in London-Gatwick dienen in erster Linie der Ausbildung von Piloten des Low Cost Carriers easyJet, mit dem CAE im November einen exklusiven Ausbildungsvertrag für alle künftige Piloten geschlossen hat. Der Vertrag hat eine Laufzeit von zehn Jahren und wird auf einen Wert von rund 170 Millionen US-Dollar (149 Millionen Euro) beziffert. Nicht genutzte Kapazitäten der Trainingszentren werden...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.