Homepage » Luftverkehr - news » Cayman Airways fliegt jetzt auch Boeing 737 MAX

Cayman Airways fliegt jetzt auch Boeing 737 MAX

Cayman Airways hat gestern in Seattle ihre erste Boeing 737 MAX 8 abgeholt. Das von der Air Lease Corporation geleaste Single-Aisle-Flugzeug wird künftig von der Karibikinsel aus Destinationen in Nord- und Südamerika anfliegen.

30.11.2018

Cayman Airways hat gestern ihre erste Boeing 737 MAX 8 in Seattle abgeholt. Die Airline hat das Flugzeug von der Air Lease Corp. geleast. © Boeing

Die Zahl der Fluggesellschaften, die Boeings neuesten Single-Aisle Jet, die Boeing 737 MAX, einsetzen, wächst kontinuierlich. Bis Mitte November hatte der Hersteller insgesamt 241 Exemplare an 55 Kunden übergeben, berichtete Boeing-Marketing-Vorstand Randy Tinseth bei einem Gespräch in Frankfurt. Bislang hat die weltweite Boeing 737 MAX-Flotte über 22 Millionen Passagiere befördert, so Tinseth.

Cayman Airways hat die 737 MAX geleast

Mit Cayman Airways ist gestern eine weitere Airline in den Kreis der 737 MAX-Betreiber aufgestiegen. Die nationale Fluggesellschaft des britischen Überseegebietes Cayman Islands hat sich bei der Beschaffung des Flugzeuges jedoch gegen einen direkten Kauf des Flugzeugs vom Hersteller und für ein Leasing des Flugzeugs von der in Los Angeles ansässigen Air Lease Corporation (ALC) entschieden.

Bei der offiziellen Übergabe der ersten 737 MAX 8 für Cayman Airways in Seattle: Kishore Korde, Air Lease Corp.; Ricardo Cavero, Boeing; Phillip Rankin, Cayman Airways; Steven F. Udvar-Hazy, Air Lease Corp.; Fabian Whorms, Cayman Airways und Andrew Zollers, Boeing. © Boeing

Cayman Airways verfügt momentan über eine Flotte von vier Boeing 737 sowie zwei Saab 3430. Philip Rankin, der Verwaltungsratsvorsitzende von Cayman Airways, sagte: „2014 haben wir unsere 737-300 als ersten Schritt in unserem Flottenmodernisierungsplan gekauft. Diesen Kauf haben wir mit dem Plan verbunden, die Flugzeuge innerhalb von drei bis fünf Jahren gegen eine neue Flotte auszutauschen, die uns eine geringeren Treibstoffverbrauch und reduzierte Instandhaltungskosten beschert. 2016 hat unser Geschäftsmodell gezeigt, dass die Boeing 737 MAX 8 das ideale Flugzeug für uns wäre, aber wir haben damit gerechnet, dass sie außerhalb unserer finanziellen Reichweite liegen würde. Allerdings hat das einzigartige Angebot von ALC gepasst und die 737 MAX 8 zur logischen Nachfolgerin unserer auszumusternden 737-300-Flotte gemacht.“ 

Die Airline wird in den nächsten Monaten alle vier älteren Boeing 737 ausmustern und gegen 737 MAX 8 von ALC tauschen. Durch den Flottenwechsel erhöht sich die angebotene Sitzplatzkapazität bei Cayman Airways um 30 Prozent, während der Treibstoffverbrauch um 30 Prozent sinkt.

Volker K. Thomalla

 

Folgen Sie uns auf Twitter
Liken Sie uns auf Facebook

 

Auch interessant:

Caribbean Airlines ordert zwölf Boeing 737 MAX 8

Boeing 737 MAX 10 bekommt Teleskop-Hauptfahrwerk

United hat ihre erste Boeing 737 MAX 9 übernommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.