Homepage » Luftverkehr - news » Der erste SpaceJet fliegt mit einem in Japan montierten GTF

Der erste SpaceJet fliegt mit einem in Japan montierten GTF
premium

Mitsubishi Heavy Industries Aero Engines hat mit der Produktion der PW1200G-Getriebefans (GTF) begonnen. Das erste Triebwerk wurde nun an einen Mitsubishi SpaceJet montiert, der damit seine Flugerprobung fortsetzt. 

27.02.2020

Mitsubishi hat auf der Paris Air Show 2019 seinen Regionaljet von MRH90 in SpaceJet M90 umbenannt. © Volker K. Thomalla

Der erste Prototyp des Mitsubishi SpaceJet M90 (FTA1) hat den Erstflug mit dem ersten in Japan endmontierten Getriebefan PW1200G erfolgreich absolviert. Der Erstflug fand am 14. Februar 2020 im Mitsubishi Flight Test Center in Moses Lake im  US-Bundesstaat Washington statt und dauerte 16 Minuten. Seitdem hat FTA1 sechs weitere Flüge absolviert, von denen der längste zwei Stunden und zwei Minuten dauerte. Das Flugzeug mit dem Kennzeichen JA21MJ fliegt bereits seit November 2015, aber bislang mit in den USA endmontierten PW1200G-Getriebefans. Das...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.