Mauritania Airlines erweitert ihre Flotte mit einer Embraer E175

Die nordafrikanische Fluggesellschaft Mauritania Airlines erweitert ihre Flotte mit zwei Embraer-Regionaljets. Der brasilianische Hersteller hat die erste neue E175 nun an die Fluggesellschaft übergeben. Die staatliche Fluggesellschaft Mauretaniens, Mauritania Airlines, hat gestern beim brasilianischen Hersteller Embraer in São José dos Campos ihren ersten Regionaljet vom Typ E175 in Empfang genommen. Das Flugzeug (Kennzeichen 5T-CLL) flog gestern … Mauritania Airlines erweitert ihre Flotte mit einer Embraer E175 weiterlesen