Homepage » Luftverkehr - news » Transavia-Crew wollte in Amsterdam vom Taxiway starten

Transavia-Crew wollte in Amsterdam vom Taxiway starten
premium

Am 6. September hat ein Towerlotse auf dem Flughafen Amsterdam-Schiphol verhindert, dass eine Boeing 737-800 der Transavia von einem Taxiway anstelle der vorgesehenen Runways aus startet. Bei dem Zwischenfall wurde niemand verletzt. 

20.09.2019

Die Besatzung einer Boeing 737 der Transavia wollte auf dem Flughafen Amsterdam-Schiphol vom Rollweg aus starten. © Transavia