Homepage » Luftverkehr » AtlasGlobal stellt den Flugbetrieb vorübergehend ein

AtlasGlobal stellt den Flugbetrieb vorübergehend ein
premium

Die türkische Fluggesellschaft AtlasGlobal hat die Notbremse gezogen, nachdem sie in finanzielle Schwierigkeiten geraten ist. Das Management sieht eine Überlebenschance in einer Restrukturierung der Airline. Dazu wurden nun alle Flüge bis zum 21. Dezember 2019 gestrichen.

27.11.2019

Die türkische Fluggesellschaft AtlasGlobal stellt bis zum 21. Dezember 2019 ihren Flugbetrieb ein. © V. K. Thomalla