Homepage » Luftverkehr » ATR hat die 1.000. ATR 72 an einen Kunden übergeben

ATR hat die 1.000. ATR 72 an einen Kunden übergeben
premium

Der französisch-italienische Flugzeughersteller ATR hat das 1.000. Exemplar der ATR 72 ausgeliefert. Die Jubiläumsmaschine ging an die indische Fluggesellschaft IndiGo, die auch einer der größten Kunden für dieses Muster ist.

7.08.2018

Die indische Low Cost Airline IndiGo hat die 1.000. jemals gebaute ATR 72 übernommen. © ATR

Bereits am 17. Juli hat der französisch-italienische Regionalflugzeughersteller ATR in Toulouse das 1.000. Exemplar der ATR 72 an die indische Low Cost Airline IndiGo übergeben. Die ATR 72 ist das größere der beiden Muster, die ATR anbietet. Sie hat eine Standardbestuhlung von 70 Passagieren. Die ATR 72 wurde 1986 gelauncht, und im Oktober 1989 übernahm der Erstkunde Finnair das erste Serienexemplar. Die größere Variante überholte die kleinere ATR 42 relativ schnell nach ihrer Einführung in Bezug auf Bestellungen. Rund ein Drittel...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.