Homepage » Luftverkehr » Avianca streicht A320neo-Orders und verschiebt Lieferungen

Avianca streicht A320neo-Orders und verschiebt Lieferungen
premium

Das Jahr 2019 sollte den beiden großen zivilen Flugzeugherstellern Airbus und Boeing neue Rekorde bescheren. Doch nun haben beide mit unterschiedlichen, aber unerwarteten Problemen zu kämpfen.

18.03.2019

Avianca muss Geld sparen und hat deshalb 17 Bestellungen für Airbus-Narrowbodies storniert und Auslieferungen für ausstehende Aufträge verschoben. © Airbus