Bombardier erhöht Betriebstemperatur der CRJ-Familie

Nachdem im Juni des vergangenen Jahres aufgrund einer Hitzewelle in Arizona mehrere Flüge ausfallen mussten, hat Bombardier Aerospace reagiert und die zulässige Bodentemperatur der CRJ-Flugzeugfamilie auf ISA+40 °C angehoben. Im Juni 2018 wurde der Südwesten der USA von einer bis dato nicht gekannten Hitzewelle heimgesucht. Die Temperaturen erreichten beispielsweise in Phoenix die Marke von 48,8 … Bombardier erhöht Betriebstemperatur der CRJ-Familie weiterlesen