Homepage » Luftverkehr » EVA Air hat sich von der Boeing 747 verabschiedet

EVA Air hat sich von der Boeing 747 verabschiedet
premium

Die Zahl der Boeing 747-Betreiber nimmt weltweit weiter ab. Nun hat auch die EVA Air aus Taiwan ihre letzte Boeing 747-400F außer Dienst gestellt. Die Airline hat ihre Fracht-Jumbos durch die zweistrahligen Boeing 777F ausgetauscht.

4.06.2019

EVA Air hatte insgesamt 19 Boeing 747-400 – darunter drei Frachter – bei Boeing gekauft. © EVA Air