Homepage » Luftverkehr » Fiji Airways ist neuester Airbus A350XWB-Betreiber

Fiji Airways ist neuester Airbus A350XWB-Betreiber
premium

Fiji Airways hat die erste von zwei bestellten A350-900 in Toulouse übernommen. Zwischen der Auftragserteilung und der Auslieferung des ersten Flugzeugs vergingen gerade einmal sechs Monate. Das Flugzeug legt nun auf dem Weg zu seiner künftigen Heimatbasis einen Zwischenstopp auf der Dubai Airshow ein.

16.11.2019

Fiji Airways hat am 15. November 2019 die erste von zwei bestellten A350-900 in Toulouse übernommen. © P. Masclet/Airbus