Homepage » Luftverkehr » Lufthansa tauft ihren ersten Airbus A321neo auf den Namen Aachen

Lufthansa tauft ihren ersten Airbus A321neo auf den Namen Aachen
premium

Rund fünf Monate nach der Übergabe an die Lufthansa hat die Airline nun ihren ersten Airbus A321neo in Düsseldorf getauft. Der Single Aisle-Jet trägt nun den Namen der Stadt Aachen. Lufthansa-Chef Carsten Spohr kündigte an, dass die Airline in den nächsten zehn Jahren im Schnitt alle zwei Wochen ein neues Flugzeug erhalten werde.

8.10.2019

Der erste Airbus A321neo der Lufthansa wurde am 7. Oktober 2019 auf den Namen Aachen getauft. © Lufthansa