Homepage » Militär - news » Antonov Airlines hat weitere AH-64E (I) nach Indien geflogen

Antonov Airlines hat weitere AH-64E (I) nach Indien geflogen
premium

Mit dem Transport von neuen AH-64E (I)-Kampfhubschraubern vom Werk in Arizona zum Kunden nach Indien hat Boeing die ukrainische Frachtfluggesellschaft Antonov Airlines beauftragt. Die schickte eine ihrer An-124-100, die bis zu fünf Apache auf einmal transportieren kann.

11.12.2019

Indien hat bisher 22 Apache AH-64E (I) bei Boeing bestellt. Die An-124-100 kann bis zu fünf dieser Helikopter gleichzeitig transportieren. © Antonov Airlines

Die indische Regierung hat 22 Kampfhubschrauber des Typs AH-64E (I) Apache Guardian bei Boeing bestellt. Das erste Los von vier Helikoptern wurde schon im Juli vom Boeing-Werk in Mesa im US-Bundesstaat Arizona nach Indien geflogen, ein zweites Los folgte wenige Wochen später. Die ukrainische Frachtfluggesellschaft Antonov Airlines hat nun mitgeteilt, dass sie im November mit einer An-124-100 ein drittes Los von vier AH-64E (I) Apache Guardian vom Phoenix Mesa Gateway Airport zur Hindan Air Force Station in der Nähe von Neu-Delhi...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.