Homepage » Militär - news » Die US Navy startet Suche nach einem Nachfolger der T-45 Goshawk

Die US Navy startet Suche nach einem Nachfolger der T-45 Goshawk
premium

Erst Anfang 2030 wird er benötigt, dennoch sammelt die US Navy bereits jetzt Informationen über einen potenziellen Nachfolger der T-45C Goshwak. Da es sich bei dem Nachfolger um ein bereits bestehendes Flugzeug handeln soll, ist die zur Verfügung stehende Auswahl der Kandidaten begrenzt. 

20.05.2020

Die US Navy sammelt derzeit Informationen zu einem potenziellen Nachfolger der T-45 Goshawk. Im Bild ein Flugzeug der Air Test and Evaluation Squadron (VX) 23 bei der Landung auf dem Träger USS Gerald R. Ford (CVN 78). © U.S. Navy/Connor Loessin

Die US Navy hat ein formales Verfahren zur Suche eines Nachfolgers des Fortgeschrittenen-Trainers T-45C Goshawk gestartet. Sie hat eine Aufforderung zur Informationsbereitstellung, ein sogenanntes Request for Information (RFI) veröffentlicht, auf das alle Hersteller, die ein entsprechendes Produkt anbieten, reagieren können. Laut RFI muss das Flugzeug bereits verfügbar sein und muss ohne wesentliche Entwicklungsarbeiten an die Bedürfnisse der US Navy angepasst werden können. Im Gegensatz zur T-45 Goshawk, die seit 1991 bei der US-Marine im Dienst steht, muss der gesuchte Jet-Trainer aber...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.