Homepage » Militär » Afghanistan erhält weitere bewaffnete Cessna Caravan

Afghanistan erhält weitere bewaffnete Cessna Caravan
premium

Die afghanischen Streitkräfte erhalten von den USA sieben bewaffnete Turboprop-Einmots vom Typ AC-208 Eliminator. Die Firma Orbital ATK baut die Flugzeuge um.

3.01.2018

Orbital ATK hat sieben bewaffnete AC-208 Eliminator für die Streitkräfte Afghanistans übernommen. © Orbital ATK

Die Firma Orbital ATK, die gerade von Northrop Grumman übernommen wird, hat die Erlaubnis erhalten, sieben einmotorige Turboprop-Flugzeuge des Typs Cessna AC-208 Eliminator nach Afghanistan zu liefern. Die Flugzeuge wurden von der United States Air Force (USAF) bestellt und werden an die Streitkräfte Afghanistans übergeben. Die AC-208 Eliminators erhalten ein bei Orbital ATK ihre Spezialausrüstung und Bewaffnung. Dazu gehören Raketenwerfer für ungelenkte 70-mm-Raketen und zwei Startschienen für AGM-114 Hellfire-Luft-Boden-Raketen. Neben einem Zielbeleuchtungssystem und einer sicheren Datenverbindung baut die Firma in die...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.